Schwangerschaftsmassage

120.- CHF

Massage für Schwangere à 60Min.

 

Ziel

Entspannung für Mamas in spe (ab der 12. SSW)

In der Schwangerschaft ist eine Massage besonders wohltuend. Der Körper verändert sich stark. Neue Hormone fluten den Körper und können Frau ganz schön aus der Balance bringen. Die Zunahme an Körpergewicht und die Ausdehnung des Beckens führen oft zu Beschwerden: Spannungsschmerzen im Rücken, Ödeme in den Beinen, Schlafprobleme oder Nackenschmerzen. Die Massage hilft diese Schwangerschaftsbeschwerden und Schmerzen auf sanfte Weise zu lindern.


 

Schutzmassnahmen während Coronazeit

Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern, haben wir unsere Schutzmassnahmen auf Empfehlung von Bundesrat und Berufsverband verschärft.


 

 

Methode

  • Anamnese
  • Klassische Massagetechnik
  • Ergänzende Wärmebehandlung
  • Ergänzendes Becken-/Wirbelrichten (Dorn-Therapie) möglich
  • Ergänzendes Kinesio-Taping möglich
  • Ergänzende Heimübungen zur Vorbeugung neuer Verspannungen
  • Ergänzende Schröpfmassage möglich

 

Lagerung in der Schwangerschaft

Grundsätzlich wird die Massage in linker Seitenlage oder kurzzeitig in Rückenlage durchgeführt. Ein spezielles Kissen (Body Cushion Lagerungskissen) erlaubt uns aber neu, dass Sie auch in Bauchlage massiert werden können. Viele Schwangere schätzen sehr, dass sie dadurch mal wieder auf dem Bauch liegen können.

 

Qualitätsgeprüfte Massage

Unsere Massagen sind beim EMR registriert und können über die meisten Krankenkassen (ausgenommen Helsana und Visana!) abgerechnet werden. Wir empfehlen Ihnen, im Vorfeld abzuklären, wieviel von Ihrer Krankenkasse (über die Zusatzversicherung) übernommen wird - da dies sehr unterschiedlich gehandhabt wird.

Xund und Munter GmbH ist zudem Mitglied beim schweizerischen Verband der Berufsmasseure und praktiziert nach deren Richtlinien.


 

Das Massageteam

Es erwartet Sie ein junges, dynamisches und aufgestelltes Team. Wir verfügen alle über fundierte Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Massage und bilden uns stetig weiter. Mit viel Fingerspitzengefühl, diversen Manualtechniken, einem gekonnten Druck und viel Herz befreien wir auch Sie von lästigen Muskelverspannungen, schmerzhaften Rückenschmerzen und tief sitzenden Triggerpunkten.

 

Irene Gnädinger

     Kathi Jung

       Yolanda Oberer

     Aurea Piccinato

Dipl. Medizinische Masseurin

 

     Dipl. Gesundheitsmasseurin

     Dipl. Fussreflexzonenmasseurin

        Dipl. Prävensanologin

        Dipl. Berufsmasseurin

     Dipl. Berufsmasseurin

     Sportmasseurin