Aktuelles

Hier erscheinen in regelmässigen Abständen wichtige und interessante News bezüglich Fachthemen von Xund und Munter.

Wer den nassen und kalten Herbsttagen entgegenwirken will, sollte unser November-Angebot unbedingt ausprobieren:

Die heisse Rolle

Die heisse Rolle ist eine praktische Form der Wärmebehandlung mit gleichzeitiger Massagewirkung. Sie ist besonders in der kalten Jahreszeit eine äusserst entspannende Wärmebehandlung bei lokalen Muskelverspannungen.

 

Und so wirkt's

  • erwärmend
  • muskelentspannend
  • krampflösend
  • durchblutungsfördernd

 

Und so geht's

Einige Griffe aus der klassischen Massage lösen vorab die hartnäckigsten Verspannungen und sorgen für eine angeregte Durchblutung der Haus und des darunterliegenden Gewebes. Danach folgt das Rollen mit einer heissen Tuchrolle über die verspannten Muskelpartien. Dabei wird die Tuchrolle langsam geöffnet und gibt somit konstant eine angenehme Wärme ab. Zum Schluss ruht das warme Tuch noch einmal über dem ganzen Rücken ein paar Minuten nach - diese Tiefenwärme regt zur endgültigen Entspannung an.

 

Kosten / Aufwand

Die Behandlung dauert 45 Minuten und kostet 90.- CHF.

Angebot gültig bis Ende November 2019.

 

 

 

 

 

 

*** NEU IN USTER ***

Ein motivierendes Outdoorfitness für Eltern mit Kinder. Ab sofort brauchst du während deines Trainings keinen Babysitter mehr!

Jeden Freitag, 10:00 Uhr

Stadtpark Uster

Wir trainieren zusammen mit unseren Kindern das ganze Jahr draussen in der Natur rund um den Stadtpark Uster. Neben Ausdauer und Kraft werden auch Koordination und Beweglichkeit trainiert.

Die Lektionen werden dem Niveau der Teilnehmer fortlaufend angepasst und eignen sich somit für alle Mamis und Papis die (wieder) fit werden möchten.

 

Mehr Infos zum Training - hier!

Mit der Geschichte der Schuhe begann auch die Geschichte der Fussdeformationen. Knick-, Senk- und Spreizfüsse lassen grüssen. Heute raten Ärzte wieder vermehrt barfuss zu laufen und Sport zu treiben.

 

(Quelle: Aventura Travel Shop Uster)

Durch das Tragen von stabiliserenden Schuhen, bilden sich Muskulatur, Sehnen und Bänder stetig zurück. Regelmässiges Barfusslaufen und Fussgymnastik helfen, die Muskulatur wieder zu stärken und gegen Fehlstellungen vorzubeugen.

Zudem aktiviert das Barfusslaufen die Reflexzonen, was wiederum Ihren gesamten Stoffwechsel anregt und das Immunsystem stärkt. Für ein ganzjähriges Barfusstraining eignen sich Barfussschue hervorragend.

Erfahren Sie im Aventura Travel Shop mehr über die Schuhe...

 

Fussgymnastik

Nebst regelmässigem Barfusslaufen sind auch Gymnastikübungen für unsere Füsse wichtig. Denn bei starker Muskulatur senken sich die Knochen nicht ab und die Deformationen wie Knick-, Senk- oder Spreizfuss bleiben aus. Sehen Sie sich hier die Fussübungen an...

 

 

Verspannte Fusssohle?

Wieso eine verspannte Fusssohle Ursache für Rückenschmerzen sein kann... Ein eindrücklicher Test der oberflächlichen Rückenfaszien demonstriert den Grad der Verbundenheit von Kopf bis Fuss - weiterlesen...